Vortrag von Christine Rottland am 23. Februar 2012


Am 23.02 war Christine Rottland in Schwentinental und hat einen Vortrag gehalten. Ca 75 Gäste waren gekommen um Asante kennen zu lernen oder Neues zu erfahren. Nach einer Einführung von Birgit Schöneck, die Asante vorstellte und ausführlich die Arbeit erklärte, berichtete Christine R. umfangreich über das Waisenkinderprojekt. Besonderes Augenmerk wurde hier auf die weiter gehende Hilfe auch für die „Alten“ hingewiesen. Eine Hilfe die einmalig ist.

Anschließend wurde der Film gezeigt und danach fand eine sehr aktive Diskussion statt. Es wurden viele Fragen gestellt, die ausführlich beantwortet werden konnten. Christine R. hat sich über die rege Fragestellung sehr gefreut.

Ein guter Erfolg für Asante und die Arbeit des Arbeitskreises. Es wurden auch viele Engel und andere Produkte zu Gunsten Asante verkauft.

Am nächsten Morgen, bei einem gemeinsamen Frühstück mit Christine R. und einigen Mitgliedern des Arbeitskreises, konnten wir eine Spende für Asante übergeben. Christine R. hat uns noch viele Fragen beantwortet, damit wir bei unserer Arbeit für Asante auch sachkundige Antworten geben können.

Für den Arbeitskreis waren diese beiden Tagen sehr wertvoll und haben uns noch mehr motiviert, Asante bekannter zu machen und zu helfen.

[nggallery id=37]