Corona Soforthilfe update 01-2021


Januar 2021

Durch Ihre Hilfe konnten wir unsere Schüler und Schülerinnen, hungrige Menschen aus der Nachbarschaft, junge Mütter, Mütter von Kindern mit Behinderungen und andere besonders bedürftige Gruppen bereits 10 Mal zu uns rufen, um Nahrungsmittelunterstützung zu verteilen. Sie bekamen Mais- und Weizenmehl, Reis, Bohnen, Pflanzenfett, Zucker und gelegentlich sogar Gemüse und Seife.

Das reicht nicht, um ein sorgenfreies Leben zu führen, aber es hilft, über die Runden zu kommen. Viele Menschen haben durch das Ausbleiben des Tourismus, den Lockdown und den daraus resultierenden Niedergang der Wirtschaft in den letzten Monaten ihren Job verloren. Sie sind daher auf unsere Unterstützung angewiesen, die oft Familien von bis zu 10 Menschen zugutekommt.

Des Weiteren haben es die Spenden erlaubt, regelmäßig Desinfektionsmittel für die Hände zu kaufen, und sie an unseren Eingängen zur Verfügung zu stellen, um sicherzugehen, dass bei den Nahrungsmittelausgaben alle Menschen sicher sind und nicht in noch größere Probleme geraten. Auch unsere Schüler/ Schülerinnen und Studenten/ Studentinnen konnten unterstützt werden, um online unterrichtet zu werden.

Ein Ende der Pandemie ist nicht in Sicht und daher werden wir den Menschen noch einige Monate diese Unterstützung zukommen lassen. Glücklicherweise haben Sie genug gespendet, dass das auch noch eine Weile möglich ist. Wir danken Ihnen dafür vielmals!


Spenden via Überweisung

Asante e.V.
Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE 34773501100020564530
SWIFT-/BIC-Code: BYLADEM1SBT
Steuernummer des Vereins: 217/5950/1383


Spenden via Bankeinzug

    Spender

    Geben Sie bitte Ihren Namen und Email Adresse ein.

    Bankdaten

    Geben Sie bitte IBAN und BIC ein.

    Spende
    EUR
    Spendenquittung benötigt*
    Einzugsermächtigung
    Hiermit ermächtige ich Asante e.V. widerruflich, obenstehenden Betrag von meinem/unserem Konto einzuziehen.*
    captcha

    Spenden via Paypal

    Info:
    Wenn bei der Zahlung via Paypal das Kontrollkästchen „Käuferschutz“ markiert wird, dann wird aus der persönlichen Zahlung eine Zahlung für Waren oder Dienstleistungen. Das bedeutet für den Empfänger, daß eine Gebühr von der erhaltenen Summe abgezogen wird. Möchten Sie, daß die Spende in voller Höhe bei Asante e.V. eingeht, dann markieren Sie das Feld „Käuferschutz“ bitte nicht.